Chayenne vom wilden Dingo, geb. 03.05.2007

Chayenne von wilden Dingo

Seit dem 31.03.2008 ist nun Chayenne bei uns.

Chayenne, geb. 03.05.2007 kam, sah und siegte. Das Herz von Digger, Jochen und mir eroberte sie im Sturm. Die Herzen von Mac (unserem tauben ACD, der damals noch bei uns lebte ) und Opa Titus (ein Schnauzer-Terriermischling) erschlich sie sich dann eine Woche später. Wir bekamen sie mit 11 Monaten, weil ihre ersten Halter aus beruflichen Gründen nach Kanada gehen und dort dieser "Workoholic" nicht gerecht werden können.

Chayenne ist eine Australian Cattle Dog Dame und ein kleiner nimmermüder Wirbelwind. Sie schafft es tatsächlich, dass Digger, nach nun fast 3 Jahren, erstmals abends k.o. ist. Digger hat nun einen "Kumpel" zum toben, den er immer brauchte und ist auch der Vater ihrer Welpen. Sie ist einfach nur eine Ergänzung für unseren Herrenhaushalt (und ich habe endlich wieder weibliche Unterstützung) und hat sich rasch in das Hofleben eingefügt, den Balljunkie hat sie erfolgreich abgelegt und sie ist meine treue Begleiterin geworden.